© 2018 Professional Energy Consulting

Woher mein Strom kommt.

Erfahren Sie wer davon profitiert.

Wer profitiert eigentlich?

Und woher kommt mein Strom überhaupt?

Woher mein Strom kommt
  • In Deutschland wird heute immer noch überwiegend Kohle- und Atomstrom erzeugt.
  • Zusätzlich wird immer mehr Strom durch großflächige Wind- und Photovoltaik-Kraftwerke produziert, wodurch es an sehr sonnigen oder windigen Tagen zu Überproduktionen kommen kann.
  • Diese Überproduktion muss aktuell oftmals günstig ins Ausland verkauft oder gar verschenkt werden.
  • Bei zu geringer Produktion muss hingegen teurer Atomstrom aus anderen Ländern importiert werden.
  • Nutznießer sind vor allem Konzerne und Investoren.
  • Die Kosten für die zentrale Energiewende trägt wie so oft nur der Endverbraucher.
Woher mein Strom kommt
SHARE ONLINE Share on Facebook Share on Twitter Share on Xing Share on LinkedIn Share on Pinterest


Sie haben Fragen? Kein Problem.