Wir sind für Sie da!

Sie interessieren sich für eine Photovoltaikanlage? Kein Problem, wir beraten Sie gerne.

phone Tel.: +49 (0) 8122 22 59 866

Montag bis Freitag: 9 - 18 Uhr
Samstag und Sonntag: geschlossen

Sie können uns auch jederzeit per E-Mail kontaktieren:

mail_outline info@pro-ec.de

Welcher Stromspeicher
ist der richtige?

Wir treffen mit Ihnen die richtige Entscheidung.

Wir unterscheiden zwischen DC und AC Systemen

Welches Speichersystem passt zu mir?

Grundsätzlich gibt es 2 Stromspeicher-Systeme: wechselstrombasierte AC-Systeme und gleichstrombasierte DC-Systeme. Um Strom im Haushalt nutzen zu können, muss er mit Hilfe eines so genannten Wechselrichters in Wechselstrom gewandelt bzw. zurückgewandelt werden.

Stromspeicher schnell und einfach erklärt

In diesem Video erklären wir euch in einfachen Worten die Funktionsweise eines Stromspeichers und welche Vorteile er Euch bringen kann. Außerdem besprechen wir auf welche Punkte ihr achten müsst, um den passenden Stromspeicher zu finden.

Speichersysteme kurz erklärt

Unterschied zwischen DC und AC geführten Systemen

Gleichstrom

DC-System

Ein DC-System besteht aus einem Wechselrichter und einer Batterie. DC-Systeme sind effizienter als AC-Systeme, da diese nur über einen Wechselrichter verfügen und somit den Strom nur einmal umwandeln müssen. Die Speicherbatterie sollte in Verbindung mit der Photovoltaik Anlage installiert werden.

Grafik eines DC-geführten Systems
Wechselstrom

AC-System

Das AC-System besteht aus zwei Wechselrichtern und einer Batterie. Wird Strom benötigt, versorgt die Batterie den Haushalt mit Strom. Ein AC-System eignet sich ideal für die Nachrüstung eines Speichers für bestehende Photovoltaik Anlagen, da diese bereits über einen Wechselrichter verfügen.

Grafik eines AC-geführten Systems


Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns.